Copyright
Royal Geographical Society (Great Britain). Librar.

Catalogue of the library of the Royal geographical society. Containing the titles of all works up to December 1893 online

. (page 106 of 141)
Online LibraryRoyal Geographical Society (Great Britain). LibrarCatalogue of the library of the Royal geographical society. Containing the titles of all works up to December 1893 → online text (page 106 of 141)
Font size
QR-code for this ebook


Martin Fringe (Virginien), 1603.
Bartholmeus Gilbert (Virginien), 1603.
Hehdrik Middleton (Oost Ind.),
1604. Charles Leig (Guiana), 1604.
Nicolaus Schmidt (Constantinopolen
en Egypten), 1605, et seq. Johan
Saris (Oost Ind.), 1605.

Vol. 23. Johann Smith (Virginien),
1606, et seq. Willem Keeling (Oost
Ind.), 1607-10. Robert Coverte (Oost
Ind., Persien, Arabien, &c.), 1607-11.
William Hawkins(OostInd.), 1607-8.

Vol. 24. Robert Harcourt (Guiana),
1608. Alexander Sharpey en Richard
Rowles (Oost Ind.), 1608. David
Middelton (Oost Ind.), 1609. Hen-
drik Middelton en Nicolaas Dounton
(Oost Ind.), 1610. Antony Hippon
en Pieter Williamson Floris (Oost-
Ind.), 1611. Joan Saris (Oost Ind.),
1611.

Vol. 25. Edmund Marlow, Thomas
Best, Ralph Wilson (Oost Ind.), 1611.
Samuel Castelton (Oost Ind.), 1612.
Christoffel Nieuwpoort (Oost Ind.),
1613. Antonio Fernandez (Gingiro,
Africa), 1613. Nicolaas Dounton
(Oost Ind.), 1614. Johan Wilward,
(Oost Ind.), 1614. Johan Smith
(Nieuw Engeland), 1614-15. Walter
Peyton (Oost Ind.), 1615. Thomas
Coryat (Ajmere), 1615. Edward
Terry (Oost Ind.), 1615. Roger
Hawes, Alexander Childe (Oost Ind.),
1616.

Vol. 26. Thomas Spurway (Banda),
1616. Martin Pring (Oost Ind.),
1617. Edward Ileynes (Oost Ind.),
1618. William Hoare (Achen, Ban-
tam), 1618. William Methold (Oost
Ind.), 1619. Evesko Petelin en An-
drasko (Tartarye en Cathay), 1619.
Andrew Schilling (Oost Ind.), 1620.
Richard Jobson (Gambra), 1620.
Anthony Chester (Virginia), 1620.
De Landschappen cler Percoptize en
Nogaize Tartars. &c., 1633. Hendrik
Blunt (Levant), 1634.

Vol.27. HieronymusLolx>(Abyssinien),
1636. Manuel d'Almeda (Opper
Ethiopien), 1336. T. S., een Engels
Koopman (Algiers), 1648. Saedor
Jacowitz Boicoof (China), 1653.
Moiiette (Slavernyein Marocco), 1670.
Gallonye (Eyland St Christoffel :
Slavernye te Salee in Africa), 1670.



Account of several late Voyages and
Discoveries ; with a large Introduction
and Supplement. Maps and plates, 8

1711
CONTENTS.

Introduction. Navigations towards the
South and North ; with the Observa-
tions and Discoveries by Captains Fox,
J. Gillam, and others, of the North-
East and North-West Passages.

Narbrough, Sir John. Voyages to the
South Sea, by the command of King
Charles II. ; and his Instructions for
settling a Commerce in those parts ;
with a Description of the Capes,
Harbours, Rivers, Customs of the
Inhabitants, and Commodities in which
they trade.

Tasman, Captain J. Discoveries on the
Coast of the South Terra Incognita.

Wood, Captain J. Attempt to Discover
a North-East Passage to China and
Japan.

Marten, F. Observations made in Spitz-
bergen, Greenland, and other Northern
Countries.

Flawes, Captain W. Journal of a Voy-
age from Nova Zembla to England.

Supplement. Description of Cherry and
other Islands, John Mayen's Island,
Greenland or Engroenland, the Dis-
covery of Freezland or Friseland.

Recueil de Voiages au Nord, con-
tenant divers Memoires tres utiles au
Commerce et a la Navigation. IO vols.
Maps and plates. 12

A msterdain , 1715-38

CONTENTS.

Vol. I. Discours Preliminaire. In-
structions pour Voiager utilement.
Relation de PIsland. Memoires pour
la peche de la Baleine. Relation du
Greenland.

Vol. 2. F. Martens. Voyage au Spitz-
bergen. Description de Spitzberguen,
ses Animaux et Plantes. Wood, Capt.
Discours sur le passage sur le Nord-
Est, et Journal de son Voyage.

Vol. 3. White. Relation de Terre-
Neuve. De 1'Ile. Lettre sur le
Japon. Decouvertedejesso. Caron.
Relation concernant le Japon. Mar-
tini. Relation de la Tartarie Orien-
t a i e . Delile. Lettres touchant le
Mississippi et la Californie. Memoire
touchant laCalifornie. Relation d'une
descente des Esppgnols dans la Cali-
fornie. Verbiest. Voyage de 1'Em-
pereur de la Chine dans la Tartarie.
Orientale.



598



APPENDIX I. TRAVELS, ETC.



Recueil de Voiages au Nord contd.
Vol. 4. Relation du Roiaume de Coree.
Jartroux. Lettre touchant le Gin-
seng. Jenkinson, Antoine. Voiage
pour decouvrir le chemin de Catay.
Ferrand. Relation de la Tartarie
Krimee et des Tartares Nogais.
Vol. 5. Relation de la Louisianne, par
un Officier de Marine. Relation de la
Louisianne et du Fleuve Mississippi.
Hennepin. Voyage entre la mer
glaciale et le Nouveau Mexique.
Gosnol, Pringe et Gilbert. Voyage
aux Cotes de la Virginie. Relation du
Detroit et de la Baye de Hudson.
Frobisher, Martin. Trois Naviga-
tions'.

Vol. 6. Monier. Relation de 1'Ar-
menie [Missing.] Histoire de la Con-
queste de la Chine par les Tartares.
Vol. 7. Pere d'Orleans. Histoire des
deux Conquerans Tartares qui' ont
subjugue la Chine. De Luca. Rela-
tions des Tartares Percopites, Nogaies,
Circassses, &c., et addition tiree de
Beauplan. Lamberti et Zampi. Re-
lations de la Mingrelie. Perry.
Ecrits pour 1'intelligence des Nouvelles
Cartes de la mer Caspienne, &c.
Duplan Carpin, J. Voyage en Tar-
tarie.

Vol. 8. Isbrands Ides, Evert. Voyage
de Moscou a la Chine. Lange. Ne-
gociations a la Chine, &c. Miiller.
Moeurs et Usages des Ostiackes.
Vol. 9. Relation des Natchez. -
Raisons qui ont porte le Gouverne-
mentd'Angleterre a etablir une Colonie
dans la Georgie. Hennepin. De-
couverte d'un Pals plus grand que
1'Europe, dans rAme'rique Septen-
trionale.

Vol. i o. Relation de la grande Tar-
tarie, dressee sur les memoires des
Suedois Prisonnieres en Siberie.
D'Entrecolle. Lettre sur la Porce-
laine. Lettre sur le nouvel Etablisse-
ment de la Mission des Peres Jesuites
dans la Krimee. Tartares Cirkasses.
Ferrand. Voyage de Krimee en
Cirkassie par le pays des Tartares
Nogais.

Dutch East India Company. A Collec-
tion of Voyages undertaken by the Dutch
East India Company, for the Improve-
ment of Trade and Navigation ; contain-
ing an Account of Several Attempts to
find dut the North-East Passage, and
their .discoveries in the East Indies and
the South Seas ; together with an
Historical Introduction givingan Account
of the Rise, Establishment, and Progress
of that great body. Translated into
English. Maps. Small 8 1730



Dutch East India Company contd.
CONTENTS.

The First and Second North Voyages of
the Hollanders and Zelanders along the
Coasts of Norway, Muscovy, and Tartary,
in quest of a Passage to the Kingdoms
of Cathai and China.

The Third North Voyage of the Dutch,
through the Seas of Muscovy and Tar-
tary, to find a passage that way to the
Kingdoms of Cathai and China, by the
permission of the Town-Council of Am-
sterdam, in the year 1596.

Other Voyages (Hudson) in quest of a
Passage to China by the North.

A Description of Siberia.

A Short Account of the Roads and Rivers
to be met with in going from Muscovy
to the East and East-North-East, ac-
cording to the course the Muscovites
observe, &c.

A Dissertation of Isaac Pontanus, wherein
he answers Objections against a Passage
by the North, &c.

Relations of the First (1595) and Second
(1598) Voyages of the Dutch into the
East Indies.

An Account of the Voyage of five Rotter-
dam ships which sailed the 27th June
1598 to the Streight of Magellan.

Voyages faits principalement en Asie
dans les XII., XIII., XIV., et XV.
siecles, par Benjamin de Tudele, Jean du
Plan-Carpin, N. Ascelin, Guillaume de
Rubruquis, Marc Paul Venitien, Haiton,
Jean de Mandeville, et Ambroise Con-
tarini ; accompagnes de 1'histoire des
Sarasins et des Tartares, et precedez
d'une introduction concernant les Voy-
ages et les nouvelles decouvertes des
principaux Voyageurs, par Pierre Ber-
geron. 2 vols. Maps. 4

The Hague, 1735

Histoire generate des Voyages. See
Prevost.

Allgemeine Historic der Reisen zu

Wasser und Lande ; oder Sammlung
aller Reisebeschreibungen, welche bis
itzo in verschiedenen Sprachen von alien
Volkern herausgegelsen worden, und einen
vollstandigen Begriff von der neuern
Erdbeschreibung und Geschichte machen ;
Worinnen der wirkliche Zustand aller
Nationen vorgestellet, und das Merk-
wiirdigste, Niitzlichste, und Wahrhaftigste
in Europa, Asia, Africa, und America, in
Ansehung ihrer verschiedenen Reiche und
Lander ; deren Lage, Gro'sse, Grenzen,
Eintheilungen, Himmelsgegenden, Erd-
reichs, Friichte, Thiere, Fltisse, Seen,
Gebirge, grossen, und kleinen Stadte,
Hafen, Gebaude, u. s. w., wie auch der
Sitten und Gebrauche der Einwohner,



ANONYMOUS COLLECTIONS.



599



Allgemeine Historic continued.

ihrer Religion, Regierungsart, Kiinste und

Wissenschaften, Handlung und Manu-

facturen, enthalten ist, &c. 21 vols.

Maps and plates. 4 Leipzig, 1747-77

[ Virtually a translation of the French

" Histoire Gt'n/ra/e des Voyages"

by the Abbt! Prevost, of which the

first seven volumes were translated,

with some alterations, from Astley*s

Voyages. ]

C O N T E N T S.

VOLUME i.

Von dem Ursprunge und Fortgange der
Schiffahrt und Handlung in verschie-
denen Theilen der Welt.

BOOK I. Die erst en Reisen der Port u-
giesen nach Ostindien :

Reisen und Entdeckungen der Portu-
giesen langst den Kiisten von Africa
bis an das griine Vorgebiirge ; aus dem
Faria y Sousa, Juan de Barros, Antonio
Galvano, und andern zusammenge-
tragen.

Fortsetzung der Entdeckungen der Portu-
giesen von dem griinen Vorgebiirge
bis an Calx) de Btiena Esperanza, oder
das Vorgebiirge der guten Hoffnung,
aus eben den Schriftstellern.

Die Portugiesen wollen Ostendien zu
Lande entdecken, nebst einer umstand-
lichen Nachricht von den ersten Neicler-
lassungen in Mandinga, Guinea, und
Kongo.

Vasco de Gama. Reise nach Indien,
im Jahre 1497 ; die erste welche die
Portugiesen um Africa herum voll-
fiihret.

Cabral, Pedro Alvarez. Reise im Jahre
1 500 ; die zweyte welche die Portu-
giesen nach Indien gethan, vornehmlich
aus dem Castanneda genommen.

Juan de Nueva, Reise von ; die dritte
welche die Portugiesen nach Ostindien
gethan ; vornehmlich aus dem Castan-
neda genommen.

Vasco de Gama's zweyte Reise, in Jahre
1502 ; die vierte welche die Portugiesen
nach Ostindien gethan.

Reisen und Verrichtungen der Portugiesen
in Indien, vom Jahre 1503 bis I57>
mit den Thaten des Pacheco. Aus
dem Castanneda, de Barros, und de
Faria y Sousa genommen.

Thaten der Portugiesen im Jahre 1507,
unter Don Francisco de Almeyda,
erstem Vicekorrige von Indien ; aus
el>en denselben Schriftstellern gezogen.

Fortsetzung der Thaten der Portugiesen
unter dem Vicekonige Almeyda, vom
Jahre 1508 bis 1510.

Albuquerque's Verrichtungen als Vice-
konig von Indien, vom Jahre 1510 bis
1516.



Allgemeine Historic, Vol. \~contd.

Kurze Nachricht von der Portugiesen
Thaten in Indien, von dem Jahre
1516 bis 1521, unter dem Statthalter
Lope Soarez.

Verrichtungen und Entdeckungen der
Portugiesen vom Jahre 1521 bis 1537.

Fortsetzung der Portugiesischen Verrich-
tungen und Entdeckungen, vom Jahre
1537 bis 1542.

Nachricht von allem dem, was die Portu-
giesen von dem Vorgebiirge der guten
Hoffnung an bis nach China besitzen.

Des Soleyman Bascha Reise von Suez
nach Indien, bey seinem Feldzuge
wider die Portugiesen in Diu, vom
Jahre 1537 > beschrieben von einem
Officier der venelianischen Galeeren,
welcher zu dem Tiirkischen Dienste
gezwungen worden ; jetzo zuerst aus
dem Italienischen iibersetzet.

Die Belagerung von Diu, durch Soleyman
Bascha von Aegypten.

Don Stephano de Gama. Reise aus
Goa nach Suez, in der Absicht, die
tiirkischen Schiffe in diesem Hafen
zu verbrennen, beschrieben durch Don
Juan deCastro, damaligenSchiffshaupt-
mann auf der Flotte, nach der Zeit
Statthalter und Vicekonig von Indien ;
aus dem Portugiesischen iibersetzt und
zusammengezogen.

Eine Beschreibung der See von Kolzum,
welchegemeiniglichderarabische Meer-
busen, oder das Rothe Meer genannt
wird, aus Abulfeda's Geographic.

Die zweyte Belagerung der Stadt Diu von
Mahmud, Konige von Kambaja, im
Jahre 1545, unter des Don Juan de
Castro Statthalterschaft.

Book 2. Die. ersten Reisen der Eng-
liinder nach Guinea und Ostindien :

Windham, Thomas. Die zweyte Reise
nach der Barbarey, im Jahre 1552,
beschrieben von James Thomas.

und Antonio Anes Pinteado. Eine

Reise nach Guinea und Benin, im
Jahre 1553.

Lok, Johann. Die zweyte Reise nach
Guinea, im Jahre I554 beschrieben
von einem der vornehmsten Lootsen.

Towrson, William. Erste Reise nach
der Kiiste von Guinea, im Jahre 1555-
Zweyte Reise nach den Kiisten von
Guinea und dem Castelle del Mina,
im Jahre 1556-

Dritte und letzte Reise nach der



Kiiste von Guinea und dem Castelle
del Mina, im Jahre 1557.

Reisen nach Guinea, in den Jahren 1561,
1562, 1563, und 1564.

I. Reise nach Guinea, im Jahre 1561,
welche Johann Lok unternommen, aber
wieder aufgegeben hat, nebst den
Ursachen, die er deswegen anfiihret.



6oo



APPENDIX I. TRAVELS, ETC.



Allgemeine Historic, Vol. icontd.

2. Eine Reise nach Guinea, im Jahre
1562, von Wilh. Ruttern beschrieben.

3. Erganzung zu der vorhergehenden
Reisebeschreibung, die aus Bakers
Beschreibung in Versen gezogen ist.

4. Baker, . Die 2te Reise nach
Guinea und dem Flusse Sestos im
Jahre 1563.

5. Carlet, David. Eine Reise nach
Guinea, im Jahre 1564.

Fenner, Georg. Reise in die Inseln des
griinen Vorgebiirges, im Jahre 1566
mit dreyen Schiffen und einer Pinnasse ;
beschrieben durch Walter Wreen.

Stephens, Thomas. Reise auf der portu-
giesischen Flotte nach Goa, im Jahre

1579-

Einige Seefahrten und Capereyen gegen
die Spanier und Portugiesen.

1. Verrichtungen der " Schliisselblume "
von London.

2. Whiddon, . Reise mit zwoen Pin-
assen 1586 an die Azorischen Inseln;
beschrieben durch Joh. Evescham.

3. Drake, Sir Franz. Reise nach Cadix
und den Azorischen Inseln, in welcher
auf hundert Schiffe zu Grunde gerichtet,
und eine grosse Caracke aus Ostindien
nebst andern Fahrzeugen erobert wor-
den.

Zwey Reisen nach Benin hinter Guinea,
im Jahre 1 588 und 1 590 ; beschrieben
von James Welsch.

Georg von Cumberland, Graf. Reise
nach den Azorischen Eylanden, im
Jahre 1589 ; beschrieben von Eduard
Wright.

Das Gefecht zwischen dem Kriegesschiffe
"Die Rache," welches Hr. Richard
Greenville gefiihret, und funfzehen
Armadas des Konigs in Spanien, im
Jahre 1591, von dem Herrn Walter
Ralegh, Ritter, beschrieben.

Erzahlung der Reise einer Flotte london-
scher Schiffe, unter dem Hauptmanne
Robert Flicke, welcher bey den Azori-
schen Inseln 1591 gekreuzet, und dem
Lord Thomas Howard zur Hiilfe
Ijestimmt ward ; von dem Hauptmanne
selbst beschrieben. Wozu eine Nach-
richt von der westindischen Flotte, die
selbiges Jahr in Spanien ewartet
wurde, und der Zahl der verlohrnen
oder genommenen Schiffe gesetzt ist.

Die Thaten der Englander bey verschie-
denen Schiffahrten und kreuzenden
Seereizen, vom Jahre 1589 bis 1592;
aus Joh. Huighen van Linschoten's
Reise von Goa nach Portugall gezogen.

Eine Reise nach Ostindien, im Jahre
1591 ; die erste, welche die Englander
in diese Gegenden gethan, von dem
Hauptm. Georg Raymond angefangen,
und von dem Hauptm. James Lan-



Allgemeine Historic, Vol. i contd.

caster geendigt. Nach der Erzahlung
Edmund Barker's, Lieutenant's von
dem " Bonaventure," aufgesetzt.

Rainolds, Richard, und Thomas Dassels.
Reisen nach den Fliissen Senega und
Gambra, im Jahre 1591.

Burrough, Johann. Eine kreuzende
Reise nach den Azorischen Inseln,
im Jahre 1592, in der Absicht, die
ostindischen Caracken aufzufangen.

Zwey merkwiirdige Seegefechte ; das
eine im Jahre 1592, in welchem zwey
Assogueschiffe erobert worden ; das
andere 1593, in welchem eine grosse
ostindische Caracke im Rauche auf-
gegangen.

Wood, Benjamin. Die ungliickliche Reise
des Hauptmanns, nach Ostindien, im
Jahre 1596.

Davis, Johann. Reise des Ilauptmanns,
damaligen Lootsmannesaufeinem hol-
landischen Schiffe nach Ostindien, im
Jahre 1598 ; beschrieben von ihm
selbst.



BOOK 3. Die ersten Reisen der

lander nach Ostindien welche eine
Gessellschaft von Katifletitern ange-
stellt :

Lancaster, James. Reise im Jahre 1600,
welche die erste ist, die auf Rech-
nung der ostindischen Compagnie
gethan worden.

Middleton, Heinrich. Reise im Jahre
1604, welches die zweyte ist, die von
der ostindischen Compagnie angestellt
worden.

Nachricht von Java, und wie sich die
Englander das erstemal zu Bantam
festgesetzet ; nebst einem Tagebuche
von den dasigen Begebenheiten, be-
sonders was zwischen ihnen und sowohl
den Niederlandern, als den Einge-
bohrnen von 1 602 bis zu Ende des
Jahres 1605 vorgegangen. Aus einer
weitlauftigen Erzahlung desOberfactors
Edmund Scot gezogen.

Michelburn, Eduard. Reise nach Bantam,
im Jahre 1604.

Keeling, William. Reise vom Jahre 1607,
nach Bantam und Banda ; die dritte,
welche von der ostindischen Compagnie
ausgefiihret worden ; von dem Haupt-
manne selbst beschrieben, und hier
abgekiirzet.

Middleton, David. Reise nach Bantam
und den Molukken, im Jahre 1607.

Scharpey, Alexander. Reise im Jahre
1608 ; die vierte, welche von der
ostindischen Gesellschaft ausgefiihret
worden ; vom Hauptmanne Robert
Coverte beschrieben.

Jones, Thomas. Kurze Nachricht von
eben der Reise der " Himmelfahrt."



ANONYMOUS COLLECTIONS.



601



Allgemeine Historic, Vol. i contd.

Rowles, Richard. Reise nach Priaman
in der " Vereinigung " ; als eine Fort-
setzung der vierten Reise.

Middleton, David. Reise nach Java und
Banda, im Jahre 1609 ; die fiinfte,
welche von der Gesellschaft vollstreckt
worden ; aus einem Briefe ausgezogen,
den er selbst an die Kaufleute ab-
gelassen.

Middleton, Heinr. Fahrt nach- dem
rothen Meere und Surat, im Jahre
1610; die sechste, welche von der
ostindischen Gesellschaft ausgefiihret
worden ; von ihm selbst beschrieben.

Dounton, Niklas. Tagebuch von eben
dieser Reise des Hrn. Heinr. M iddletons.

Hippon, Anton. Reise nach der Kiiste
Koromandel, Bantam, und Siam, im
Jahre 1611 ; die siebente, die auf
Veranstaltung der ostindischen Com-
pagnie geschehen ; beschrieben (lurch
den Unterschifler, Nathanael Marten.

Floris, Peter Williamson. Tageregister
des, Oberkaufmanns bey eben der
Reise des Hauptmanns Hippon ; aus
dem Hollandischen iiberstetzt, und
zusammengezogen.

Castleton's Fahrt nach Priaman, im Jahre
1612; vom Steuerm. Joh. Tatton
aufgesetzt.

Saris, Johann. Reise nach dem rothen
Meere, den Molukken und Japan, im
Jahre 1611 ; die achte, welche von
der ostindischen Gesellschaft ausge-
fiihret worden ; aus des Hauptmanns
eigenem Tageregister gesammlet.

Begelxjnheiten zu Bantam und an
andern Orten in Ostindien, von dem
Weinmonate 1605 bis zu dem Wein-
monate 1609, nebst einer Nachricht
von den Marktplatzen und Waaren
daselbst.

Cocks, Richard. Nachricht von dem,
was zu Firando in des Generals Ab-
wesenheit an dem kaiserlichen Hofe
zu Japan vorgefallen.

Einige Umstande von den Sachen in
Japan, von 1614 bis 1620, aus den
Briefen des Herrn Cocks, welchem der
Inhalt zweener Briefe des Herrn Sayers,
und ein Schrieben des Kaisers von
Japan an den Prinzen von Oranien
l>eygefiiget ist.

Adams, Wilhelm. Reise nach Japan,
und Begel>enheiten daselbst ; von ihm
selbst beschrieben.

VOLUME 2.
BOOK 4. Reisen nach verschiedenen

Theilen von Africa :
Nicols, Thomas. Beschreibung derCana-

rischen Kylande und Madera nebst

ihren merkwiirdigen Friichten und

Waaren, 1560.



Allgemeine Historic, Vol. 2 contd.
Cada Mosto, Aluise da. Reise des,

langst der Africanischen Kiiste bis

Rio Grande, 1455-56.
Cintra, Piedro de. Reise des nach

Sierra Leona, 1462.
Roberts, G. Bericht von einer Reise

nach den Canarieninseln, dem griinen

Vorgebirge und Barlmlos, 1721.
Beschreibung der Eylande des griinen

Vorgebirges.
BOOK 5. Reisen liiugst der Westlichen

Kiiste von Africa :
Nachricht, wie sich die Franzosen,

zwischen Capo Blanco und Sierra

Leona niedergelassen.
Jannequin, C. Auszug von einer Reise-

beschreibung nach Lybia, vornehmlich

nach dem Konigreiche Sanaga an dem

Nigerflusse, 1637.
Briie, And. Reisen zu Wasser und

Lande langst den Westlichen Kiisten

von Africa, 1697.

- Beschreibung des Flusses Sanaga,
nebst einer untersuchung, ob es der
Niger selbst oder nur ein Arm davon
sey.

- Reise auf der Sanaga, 1697.

Andere Reise den Sanagastrom
hinauf in das Konigreich Galam, 1698.

Reise von Albreda an dem P'lusse

Gambra nach Kachao zu Lande, 1700.
Reise nach Inseln Bissao und Bis-
sagos, 1700.

- Versuch die See Kayor zu ent-
decken, 1714, nebst einer Nachricht,
wie die Handlung von Gorea gefiihret
wird.

Dritte Reise die Sanaga, 1715-



Eine Nachricht von dem Lande gegen
Norden von Sanaga wo der Gummi
gesammelt wird, (lessen Einwohnern
und Friichten.

Compagnon, Herr. Eine Nachricht
von der Entdeckung des Konigreichs
Bambuk und dessen Goldadern, 1716,
nebst einer Beschreibung des Landes
und dessen Einwohner.

VOLUME 3.
BOOK 6. The same.

Eine kurze Nachricht von dem Ursprunge
und Fortgange der Kxiniglichen Eng-
lischen Africanischen Compagnie.

Eine allgemeine Beschreibung von dem
Flusse Gambra oder Gambia.

Jobson, R. Reise sur Entdeckung des
Flusses Gambra, und des Goldhandels
in Tombuto, 1620-21.

Stibbs, B. Reise auf der Gambra, 1724.

Moore, F. Reisen in die Inlandischen
Theile von Africa, welche eine Besch-
reibung der verschiedenen Landschaften
und deren Einwohner auf sechshundert
meilen an der Gambra.



602



APPENDIX I. TRAVELS, ETC.



Allgemeine Historic, Vol. ^contd.
Solomon, Job ben. Die merkwiirdige

Gefangenschaft und Befreyung, eines

muhammedanischen Priesters von

Bunda, nahe bey der Gambra, 1732.
Broek, Peter van den. Reise nach dem

griinen Vorgebirge und der Kiiste von

Africa, 1606.
Le Maire, Herr. Reise nach den Can-

arieninseln, dem griinen Vorgebirge,

der Sanaga und Gambra, 1682.
Beschreibung von den Jalofern, besonders

von denen, die gegen die Gambra zu

wohnen, von den Fuliern, und der

Mandingoern.
Finch, W. Beoljachtungen iiber Sierra

Leona, 1607.
Villault de Bellefond. Beschreibung von

Sierra Leona, 1666.
Barbot, J. Beschreibung von Sierra

Leona, 1678.
Atkins, H. Beschreibung von Sierra

Leona, 1721.
Labat. Beschreibung von Sierra Leona,

1728.
Von den Baumen, Thieren, Vogeln, c. ,

dieses Theils von Africa.
BOOK 7- Reisen nach Guinea und

Benin :
Villault, Ritter. Auszug aus einer Reise

nach den Kiisten von Africa und

Guinea, 1666.
Phillips, T. Beschreibung einer Reise

langst der Kiiste von Guinea nach

Whidaw, dem Eylande St Thomas,

und von da nach Barbadoes, 1693.
Loyer, G. Kurze Nachricht von einer

Seefahrt nach Issini auf der Goldkiiste,

1701.
Atkins, J. Reise nach Guinea, Brasilien,

und Westindien, 1721.
Marchais, Ritter des. Eine Fahrt nach

Guinea und den anliegenden Eylanden,

725.

Smith, W. Eine Reise nach Guinea, 1726.
Snelgrave, W. Neue Nachricht von

einigen Theilen von Guinea und dem

Sklavenhandel, 1730.
BOOK 8. Beschreibung von Guinea,

ttebst der Erdbeschreibung, der Natur-

nnd politischen Gesch ichte.

VOLUME 4.

Beschreibung von Guinea, fortlaufend.

BOOK 9. Beschreibung der Kiisten von
Rio da Volta bis an das Vorgebirge
Lope Gonsalvo.

BOOK 10. Schiffahrten und Reisen nach
Guinea und Benin, ivelche eine Besch-
reibung von Benin und der Kiiste
bis nach Kongo in sich enthalten :

Barbot, J., und J. Grazilhier. Beschrei-
bung von einer Seefahrt nach den
Fliissen Neu-Kalabar, Bandi und Doni,
1699.



Allgemeine Historic, Vol. <\con(d.
BOOK II. Reisen nach Congo und

Angola :
Lopez, Ed. Die Reise nach Kongo,

1578.
Battels, And. Die Reisen und Begeben-

heiten in Angola, 1 589.
Angelo, M. Reise nach Kongo, 1666.
Carli, D. Reisen der Missionarien in

Kongo, 1667.
Merolla, Hieron. Eine Reise nach Kongo

und verschiedenen andern Landern in

den siidlichen Theilen von Africa,

1682-88.
Barbot, Jac. , und J. Casseneuve. Auszug

aus einer Reise an den Fluss von Kongo

und nach Kabinda, 1700.
BOOK 1 2. Beschreibung der Konigreiche

Loango, Kongo, Angola, Benguela,

und den angriinzenden Landern.

VOLUME 5.
BOOK 12, continued.

BOOK 13. Beschreibung der Liinder
langst der ost lichen Kiiste von Africa:

Hamilton, Alex. Einige Anmerkungen
uber die Kiisten und Inseln zwischen
dem Vorgebirge der guten Hoffnung
und Capo Guarda Fuy.

BOOK 14. Reisen nach dem Reich
China :

Nieuhoff, J. P. von Goyer's und J. von
Keyser's Gesandtschaft von der Hol-
landischen Ostindischen Compagnie an
den Kaiser in China, 1655.

Montanus, A. Die Gesandtschaft J. von
Campen und C. Nobles, an den Unter-
konig von Fokyen Sing la mong, 1662.
Der Seezug der Hollander, das
Eyland Formosa in Vereinigung mit
denTartarnwiederzu erobern, 1663-64.
Die Gesandtschaft des Herrn van



Hoorn an Kanghi, Kaiser in China
und der ostlichen Tartarey, 1666-67.



Online LibraryRoyal Geographical Society (Great Britain). LibrarCatalogue of the library of the Royal geographical society. Containing the titles of all works up to December 1893 → online text (page 106 of 141)